Andreas Haidl

Die SpVgg Unterhaching fand in Andreas Haidl einen sehr aktiven und engagierten Trainer. Neben dem Training der U15, der U17 und des Haching Kids Clubs kümmert er sich zu Hachinger Zeiten auch noch um die Betreuung der Leistungssportklassen in Oberhaching.
Nach zehn Jahren bei der Spielvereinigung übernimmt der Herzblut-Trainer 2015 die U15 des FC Augsburg.
Andreas wichtigstes Anliegen in seiner Trainertätigkeit ist es, den Spielern niemals die Freude am Fußball zu nehmen und als Coach für Spaß im Training zu sorgen. Dies gelingt ihm unter anderem durch die Auswahl abwechslungsreicher Übungen und Spiele, die bei den Jugendlichen sehr beliebt sind.

1x1Sport-Expertenrunde: Wie motiviert ihr euch und eure Spieler? Kinderfußball: Tipps und Tricks für altersgerechte Bambini-Trainingseinheiten Auslaufen nach dem Training: Sinn oder Unsinn? Feste oder wechselnde Positionen: Wann sollte Mannschaftstaktik im Jugendfußball eine Rolle spielen? Vereinswechsel im Nachwuchsbereich: Fluch oder Segen? (Teil 1)