Wolfgang Schellenberg

2012 übernimmt der gebürtige Burghausener das Amt des sportlichen Leiters im Nachwuchsleistungszentrum des TSV 1860 München. Zuvor steht der DFB-Fußballlehrer als Co-Trainer bei den Profis an der Seitenlinie. 1997 setzt er zum ersten Mal den Fuß in die Tür an der Grünwalder Straße, bevor er 2002, nach einem kurzen Intermezzo in Nürnberg, wieder zurück zu den Löwen kommt. Wolfgangs Leidenschaft ist die Arbeit mit dem Nachwuchs. Der 43-Jährige kann auf viele Jahre Erfahrung als Jugendtrainer zurückblicken und steht für eine nachhaltige und erfolgreiche Fußball-Ausbildung. Deswegen gibt es kaum einen geeigneteren Mann für die sportliche Leitung bei den jungen Löwen als Wolfgang Schellenberg.