Über uns

1x1SPORT – Europäische Akademie für Sport und Training

Die Europäische Akademie für Sport und Training (1x1SPORT) erstellt professionelle Trainingsvideos, Übungen und Hintergrundberichte u.a. aus den Bereichen Fußball, Basketball, Volleyball, Tennis & Fitness.

In enger Zusammenarbeit mit Profisportlern, renommierten Trainern und erfahrenen Experten entwickelt die Akademie Trainingspläne und Übungen für Spieler und Trainer.

Sie dienen Sportlern aus allen Leistungsklassen als Anleitung, Inspiration und Unterstützung für eine professionelle und effektive Trainingsplanung und –durchführung.

Zahlreiche Fachgrößen und Spezialisten sind bereits Teil unseres Akademie Experten Teams wie z.B. „Eurofighter“-Legende Ingo Anderbrügge oder Ski-Olympiamedaillen-gewinnerin Christa Kinshofer. Zudem arbeiten wir eng mit den DFB-Nachwuchsleistungszentren, dem BDFL (Bund Deutscher Fußball-Lehrer) sowie dem BFV (Bayerischer Fußball Verband) zusammen. Im Bereich Basketball haben wir mehrere Filme mit Ralph Junge, Brose Baskets Bamberg sowie Nationalspieler Lucca Staiger produziert.
Der Bundesligist GCDW Herrsching unterstützt uns beim Volleyball.

Außerdem unterstützen uns zahlreiche lizensierte Fitness- und Athletiktrainer.

Durch die sorgfältige Auswahl der 1x1SPORT-Coaches garantiert die Akademie fundiertes Fachwissen und modernste Trainingsmethoden für jede Sportart und für jeden Teilbereich. 1x1SPORT bietet eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis, gibt mit qualitativ hochwertigen Trainingsfilmen in HD einen Einblick in die Arbeitsweise der Profis und eröffnet Sportlern die Möglichkeit, sich fachkundige und professionelle Unterstützung für deren persönlichen sportlichen Erfolg zu holen.

Sie finden die Europäische Akademie für Sport und Training im Internet auf deutsch unter www.1x1SPORT.de sowie auf englisch unter www.1x1SPORT.com

2 Kommentare zu “Über uns”

  1. Hallo Leute,
    ich habe vor kurzem das Video Effektives Pressing gekauft. Dort zeigt Manuel Baum die unterschiedlichen Pressingvarianten mit einem schönen IPad oder Tablet bzw die Software würde mich interessieren. Könnte man erfahren, was für ein Software M. Baum beim Video benutzt hat?
    Ich wäre euch sehr dankbar
    MfG
    Samuel Faundes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.