Wie schlägt man ein 5-3-2?

(1) Der Sechser dreht auf und der gegnerisch Halbraumverteidiger orientiert sich frühzeitig zu dem Zehner, der sich zwischen den Linie anbieten. Der Sechser spielt einen Flugball in die Tiefe auf den Außenstürmer. Dieser nimmt vor dem Zuspiel Tempo auf, indem er sich parallel zur gegnerischen Kette bewegt. (2) Der Sechser dreht auf und der Zehner bietet sich zwischen den letzten Linie des Gegners an. Der gegnerische Halbraumverteidiger hält die letzte Kette. Daraufhin spielt der Sechser den Zehner an.

Inhalt Das 5-3-2Die offensive Grundordnung 3-4-3 mit einer MittelfeldrauteDie Bildung des 3-4-3 mit einer MittelfeldrauteVom 4-3-3 zum 3-4-3 mit RauteVom 5-3-2 zum 3-4-3 mit einer MittelfeldrauteDas Gegenüberstellen der beiden Grundordnungen – 3-Raute-3 gegen 5-3-2Den ganzen Beitrag kannst du dir ansehen wenn du 1x1SPORT #Fussball Pro Mitglied bist.Den ganzen Artikel kannst du dir ansehen wenn du […]

Weiter

Wie schlägt man ein 4-1-2-1-2?

Eine Gegenüberstellung der offensiven Grundordnung 4-2-2-2 mit der defensiven Grundordnung 4-1-2-1-2.

Inhalt Der Spielaufbau wird nach außen gelenktLocken & VerlagernDie offensive Grundordnung 4-2-2-2Gegenüberstellung des 4-2-2-2 mit der defensiven Grundordnung 4-1-2-1-2Das LockenDen ganzen Beitrag kannst du dir ansehen wenn du 1x1SPORT #Fussball Pro Mitglied bist.Den ganzen Artikel kannst du dir ansehen wenn du 1x1SPORT #Fussball Pro Mitglied bist.Die SpielverlagerungDas Bespielen des linken AußenverteidigersDas Andribbeln des linken InnenverteidigersDas […]

Weiter

Spielaufbau gegen eine mannorientierte Verteidigung

Die Spieler des verteidigenden Teams agieren sehr mannorientiert – jeder Spieler orientiert sich sehr stark an je einem Gegenspieler.

Inhalt 3 Anhaltspunkte im Spiel gegen den BallSpielaufbau gegen einen Gegner, der sehr mannorientiert verteidigtVorherige AnnahmenDen ganzen Artikel kannst du dir ansehen wenn du 1x1SPORT #Fussball Pro Mitglied bist.Solltest du bereits Pro Mitglied sein, kannst du dich hier einloggen.Den ganzen Artikel kannst du dir ansehen wenn du 1x1SPORT #Fussball Pro Mitglied bist.Die Eigenschaften einer stark […]

Weiter

Der Effekt unterschiedlicher Ballbesitzstrukturen anhand des Beispiels 4-3-3

Der rechte Außenverteidiger spielt einen vertikalen Pass auf den rechten Außenstürmer.

Inhalt #1- Das „klassische“ 4-3-3Viel Raum für das BallbesitzspielNachteil im defensiven UmschaltspielUngünstige Passwinkel auf den AußenbahnenDen ganzen Workshop kannst du dir ansehen wenn du 1x1SPORT #Fussball Pro Mitglied bist.Den ganzen Artikel kannst du dir ansehen wenn du 1x1SPORT #Fussball Pro Mitglied bist.#2 – 4-3-3 mit eingerückten AußenstürmernDer Effekt auf das BallbesitzspielVertikale Pässe in die TiefeGünstige […]

Weiter

Effektives Amateurtraining mit Coach Daniel Weber

(4) Offensivspieler schließt ab.

Inhalt Daniel Webers Tipps für Fußballtraining im AmateurtrainingKommunikation und StrukturAufwärmenTrainingsschwerpunkteÜbung: „Durch die Mitte“Der SpielmacherAblaufVariation Daniel WeberFUSSBALLTRAINERTORWARTTRAINER VON MICHAEL RENSING Weil den Spielern mit dem richtigen Handwerkszeug der Aufstieg gelingen kann!In seiner Zeit beim FC Bayern München arbeitet Daniel Weber als ­Jugend- und Amateur-Torwarttrainer eng mit Sepp Maier und Michael Rensing zusammen. Nach seinen aktiven Stationen […]

Weiter

Pressingstrategien im 4-1-4-1

2. Übung - 6 gegen 5 - den Gegner nach innen lenken

Inhalt Den ganzen Beitrag kannst du dir ansehen wenn du 1x1SPORT #Fussball Pro Mitglied bist.Den ganzen Artikel kannst du dir ansehen wenn du 1x1SPORT #Fussball Pro Mitglied bist.Flexibilität im Spiel gegen den BallPressingstrategien im 4-1-4-1Pressingstrategie gegen 2 AufbauspielerPressingstrategie im 4-1-4-1 gegen ein 2-4-1-3(4-2-3-1)Den Gegner auf eine Seite isolierenSpiel über den Dritten als Pressingfalle nutzenDer ballferne […]

Weiter