1 gegen 1 – Kognitives Techniktraining

Aktueller Status
Noch nicht angefangen
Price
Kostenlos
Beginne jetzt
Insert Image

Für ein bessere Umschaltspiel und perfekte Ballan- und Mitnahme

Durch eine größere Ballkontrolle hat das Gehirn mehr Kapazitäten zur schnellen Entscheidungsfindung. Die Fußballer lernen durch die Übungen auf spielerische Weise die offene Körper/Spielstellung, können das Spielfeld besser überblicken und sind so auf brenzlige Spielsituationen besser vorbereitet. Sie haben mehr Lösungsmöglichkeiten zur Verfügung, sind weniger anfällig für Ballverluste und besitzen eine bessere Orientierung im Raum.


Für ein besseres Dribbling:
So werden Spieler variantenreicher in ihrer Ballführung

Wenn Spieler beidfüssig gleich stark sind, werden sie für den Gegner weniger berechenbar und torgefährlicher. Sie können schneller handeln und es gibt kein „Ball auf den richtigen Fuß legen“ mehr.
Coach Matthias Nowak fördert mit seinem exklusiven Trainingsprogramm den „One-touch“ Fußball für präzisere Pässe, Flanken und Torabschlüsse.