Raus an die frische Luft mit Euch: 3 Tipps für sommerlichen Sport-Spaß

Bring neuen Pepp in Deine Jogging-Runde, rocke den Beachvolleyball-Court oder werde eine fitte Mama beim gemütlichen Spazieren gehen. Hier sind 3 Vorschläge für jeden Sporttyp und schönes Wetter.

Sommer See
Willkommene Abkühlung nach dem Sommer-Sport.

Bierchen kalt gestellt, Kühltasche gepackt, und ab an den See. Ein paar Stunden in die Sonne legen, ab und zu den kleinen Zeh ins Wasser halten, Eis essen und die Seele baumeln lassen. Das ist eine Option für die warmen Sommertage. Wer ein bisschen mehr Action möchte und seinem Körper gleichzeitig etwas Gutes tun will, der nutzt das schöne Wetter für ein bisschen Sport. Eine Runde Joggen gehen geht immer. Zu langweilig sagst Du? Dann lies Dir mal unsere 25 Tipps für mehr Spaß und Abwechslung beim Joggen durch. Pimp my Laufeinheit sozusagen!

Beachvolleyball am See
Macht nicht nur Spaß, sondern auch fit. Beachvolleyball ist der perfekte Sommersport.

Aber auch falls es doch der See wird, musst Du nicht auf der faulen Haut liegen bleiben. Eine Runde schwimmen, eine gepflegte Partie Badminton, oder Du schnappst Dir Deine Kumpels für ein kleines Beachvolleyball-Match. Und Du wärst kein Sportler, wenn Du nicht gerne gewinnst. Deswegen wollen wir Dir eine Beachvolleyball-Übung vorstellen, mit der Du ein bisschen an Deinen Skills arbeiten kannst. Auch wenn’s mit dem Sieg nicht klappt, um ein paar Zuschauer des anderen Geschlechts zu beeindrucken reicht’s allemal.

Zum Schluss noch ein Tipp für alle fitten, jungen Mamis. Oder auch junge Mamis, die fit werden möchten. Nützlich auch für fitte Mamis, die jung bleiben wollen. Verwandle Deinen Kinderwagen doch einfach in ein Fitnessgerät. So kannst Du beim Spazieren gehen oder auf dem Weg zum See ein paar kleine Fitnesseinheiten absolvieren und in Form bleiben. Wie das geht? Fitnesstrainerin Nina zeigt es Dir hier.

Hier geht es direkt zum Sommer Sport-Spaß:

[display-posts id=”2194,2217,1439″ post_type=”videos,post” image_size=”teaser-medium” wrapper=”div” include_excerpt=”true” wrapper_id=”row”]