Tag Archives for " Schnelligkeit "

Baller-Garten: Schnelligkeit und Beidfüßigkeit

ZielBei dieser Einheit geht es darum, Schnelligkeit und Beidfüßigkeit zu trainieren. Hierfür ist die Konzentration der Spieler sehr wichtig, um auf die Anweisungen des Trainers schnell reagieren zu können.AufbauDie Hütchen bilden vier kleine Baller-Garten, worin sich jeweils zwei Spieler befinden.Ausgangsposition & AblaufVariante 1:Ein Spieler aus dem Baller-Garten ist das Spiegelbild des anderen im selben Feld. […]

Weiter

Lineare Schnelligkeit trainieren mit Beidbeinsprünge

Spieler 1 startet etwa auf Höhe der Mittellinie mit beidbeinigen Sprüngen über große Hürden (mit Stabilisierungsphase). Anschließend bekommt er ein Zuspiel in den Lauf und bewegt sich auf der Außenbahn in Richtung Grundlinie. Auf dem Weg dorthin muss er ein angedeutetes Eins-gegen-Eins gewinnen und anschließend den Ball in den Strafraum flanken. Dort wird die Übung […]

Weiter

Orientierung und Reaktionsfähigkeit verbessern mit dem Andockspiel

Innerhalb eines festgesetzten Bereichs werden ein Fänger und zwei oder drei Paare ausgewählt. Die Paare, die Schulter an Schulter stehen, können von dem Fänger nicht gefangen werden. Die übrigen Spieler werden vom Fänger gejagt und können sich retten, indem sie mit der Schulter an eines der Paare „andocken“. Da jedoch ein Paar immer nur aus […]

Weiter

Skippings – Übung ohne Hilfsmittel zur Fußgelenksarbeit | Fußball-Basics

Im nächsten Schritt gilt es, mehr Distanz zurückzulegen und das Tempo zu steigern. Dazu bietet sich das sogenannte Skipping an. Man beginnt wieder mit kleinen Schritten um Geschwindigkeit aufzunehmen und geht dann in Skippings über. Bei den Skippings sind folgende Punkte zu beachten:leichter Kniehubetwas mehr VortriebOberkörper leicht nach vorne, kein HohlkreuzArme mitnehmenflüssige, dynamische BewegungBlick nach vornegerade […]

Weiter

Fußball-Koordinationsübung: Das Labyrinth

Für diese Übung werden die Hütchen nicht in einer Reihe, sondern durcheinander aufgestellt (ca. 20 Stück). Nun müssen sich die Spieler schnellstmöglich durch das Hütchenlabyrinth bewegen, ohne eines der Hütchen zu berühren. Variation:Im Anschluss an den Hindernislauf müssen die Spieler eine fußballtechnische Anschlussaktion ausführen. Das kann ein Pass, Kopfball, Volley, Torschuss, etc. sein.

Weiter

Vier-Farben-Wettspiel

Neben dem Dreiecksfangen gibt es in der Jugend des TSV 1860 München noch ein zweites Spiel, bei dem Schnelligkeit spielerisch und über den Wettkampf trainiert wird: das Vier-Farben-Wettspiel. Ihr braucht 2 Mannschaften und bunte Hütchen und schon kann gesprintet werden. Die 2 Mannschaften stellen sich an einer Linie hintereinander in einer Reihe auf. Einige Meter vor […]

Weiter

Schnelligkeitstraining im Fußball mit der Übung „Raus“

Der Trainer steckt für die Übung „Raus“ ein etwa zwölf Meter breites Quadrat ab. Die Kantenlängen zu den Seiten sind dabei jeweils mit unterschiedlichen Farben markiert.In der Mitte stehen nun die Spieler und warten auf die Anweisung ihres Trainers. Der achtet darauf, dass die Spieler anwenden, was sie bereits gelernt haben. Der Rücken soll gerade […]

Weiter
1 2 3 16