Damit die Seite einwandfrei funktioniert, muss Javascript aktiviert sein.

Toolbox für Führungskräfte im Sport

Anwendung der Toolbox für Führungskräfte im Sport

Wolfgang Haas möchte Trainern mit diesen Ratschlägen einen Werkzeugkoffer an die Hand geben, der Ihnen die Arbeit leichter macht. Es wird nicht verlangt, dass alles genau so befolgt wird, wie er es rät – Trainer sollen nicht zu Schauspielern werden. Vielmehr sollen sie sich selbst besser kennenlernen, selbstkritischer werden und herausfinden, wo ihre Stärken und Schwächen liegen.
Gefährlich schnell gerät man wieder in seine alten Denk- und Verhaltensstrukturen. Deshalb macht sich Wolfgang Haas für die Funktion eines Trainercoachs stark, der einen Trainer kurzfristig in Situationen unterstützt und langfristig begleitet. Als Berater ist er immer zur Stelle.
Wolfgang betont, dass er kein unabdingbarer Trainercoach ist. Er wird anderen Trainern nur Dinge klarer machen, die vorher schon in ihnen drin waren. Die Entscheidung, Hinweise und Ratschläge anzunehmen, liegt bei jedem selbst.
Wichtig ist, dass Trainer sich in Ihrer Rolle, ihren Aufgaben und ihrer Verantwortung bewusst sind. Besonders im Amateurbereich sind Trainer vielen Herausforderungen ausgesetzt. Doch genau wie ihre Spieler sind auch sie nur Menschen.
Wolfgang Haas’ Werkzeugkoffer gibt ihnen jetzt die Möglichkeit, das ein oder andere Werkzeug in verschiedenen Situationen richtig anzuwenden und damit das Training zu erleichtern.

Sieh' dir jetzt den ganzen Kurs an!