Tag Archives for " U8-U12 "

Koordinationstraining – Schnelle Richtungswechsel, Körpertäuschungen und Kopfbälle besser meistern!

Schnelle Richtungswechsel, Körpertäuschungen, Kopfbälle – all diese Bewegungsformen und etliche weitere im Fußball haben eine Drehung als koordinative Grundlage. Auch hier gilt wieder: vom Einfachen zum Schweren. Angefangen bei 180-Grad-Drehungen hin zu 360-Grad-Drehungen kann man die grundlegenden Bewegungsabläufe trainieren.Man sollte darauf achten, dass die Spieler stabil landen und sich hauptsächlich auf den Fußballen bewegen, um sofort […]

Weiter

Rückschläge verarbeiten

Auf dem Weg zum Erfolg erlebt man auch viele Enttäuschungen – anders wird es kaum gehen. Doch wenn Sie sich das Wort Enttäuschung einmal genauer ansehen, bemerken Sie, dass die Bedeutung dahingehend liegt, sich von einer Täuschung zu entfernen. Sie haben eine Situation oder eine Person falsch eingeschätzt, doch nun ist der Umgang damit wichtig. […]

Weiter

Cool-Down & Reflexion

Nach dem Spiel ist es sinnvoll, die Spieler ein paar Runden um den Platz laufen zu lassen. Das Auslaufen hat allerdings nur einen geringen physiologischen Wert, dafür einen umso höheren psychologischen Wert. Dadurch bekommt das Training eine Art gemeinsamen Abschluss und wird eine runde Sache. Nun ist die Trainingseinheit zumindest für die Spieler vorbei. Für […]

Weiter

Konkret Erfolge ansprechen und selbsterfüllende Prophezeihungen verhindern!

Kehren wir zu unserer Geschichte zurück.Vor Ihrem ersten Spiel mit Ihrem neuen Team wissen Sie, dass ihre Mannschaft sicher nicht in bester Laune ist. Ihrem Selbstbewusstsein wurde durch die mangelhaften Leistungen der letzten Spiele, das enttäuschte Publikum und andere Faktoren übel mitgespielt. Deshalb ist es nun Ihre Aufgabe, jedem einzelnen Spieler seine Stärken und Potentiale […]

Weiter

Samba Dribbling

Beim Samba Dribbling ist es wichtig, dass jeweils nur mit einem Fuß gedribbelt wird. Fängt man mit dem rechten Fuß an, wird der Ball vorsichtig abwechselnd nach links und rechts in Sambaschritten vorgelegt. Es bietet sich an, die Spielerinnen eine ganze Bahn lang nur mit dem einen Fuß dribbeln zu lassen und den Rückweg mit […]

Weiter

Verschaffe dir Vorteile im offensiven Spielgeschehen

Der Ablauf des „1 gegen 1“ in der Offensive beginnt bereits, wenn der Spieler den Ball noch gar nicht besitzt, sondern sich erst noch freilaufen muss. Idealerweise kennen die Mitspieler untereinander ihr Freilaufverhalten, da dies die Situation enorm erleichtert und die Chancen auf Erfolg steigert. Nachdem der Spieler den Ball bekommen hat, muss er ihn […]

Weiter

So geht kein Ball ins Netz! – Immer den Blick auf dem Ball!

In dieser Übung geht es darum, aus der Bewegung heraus, die richtige Position zu finden und bereit für den anschließenden Schuss zu sein. Dazu stellt sich der Keeper am kurzen Pfosten mit Blick Richtung Eckfahne auf. Der Coach steht mittig vor dem Tor (etwa am Elfmeterpunkt). Auf Kommando des Trainers dreht sich der Keeper um […]

Weiter