Tag Archives for " Athletik "

Cross Mover 1

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.Mehr erfahren Video laden Vimeo immer entsperren Schrittfolge3 Schritte (Schritt 1-3) Kreuzschritt vorne Rechts (Schritt 4)(Links wenn du mit deinem linken Fuß startest)Kreuzschritt hinten Links (Schritt 5-6)(Rechts wenn du mit deinem rechten Fuß startest)Kreuzschritt vorne Links (Schritt 7-8)(Rechts wenn du mit deinem rechten Fuß startest)Achtung: Samir beginnt […]

Weiter

Koordinationstraining – Schnelle Richtungswechsel, Körpertäuschungen und Kopfbälle besser meistern!

Schnelle Richtungswechsel, Körpertäuschungen, Kopfbälle – all diese Bewegungsformen und etliche weitere im Fußball haben eine Drehung als koordinative Grundlage. Auch hier gilt wieder: vom Einfachen zum Schweren. Angefangen bei 180-Grad-Drehungen hin zu 360-Grad-Drehungen kann man die grundlegenden Bewegungsabläufe trainieren.Man sollte darauf achten, dass die Spieler stabil landen und sich hauptsächlich auf den Fußballen bewegen, um sofort […]

Weiter

Cool-Down & Reflexion

Nach dem Spiel ist es sinnvoll, die Spieler ein paar Runden um den Platz laufen zu lassen. Das Auslaufen hat allerdings nur einen geringen physiologischen Wert, dafür einen umso höheren psychologischen Wert. Dadurch bekommt das Training eine Art gemeinsamen Abschluss und wird eine runde Sache. Nun ist die Trainingseinheit zumindest für die Spieler vorbei. Für […]

Weiter

Passen, Dribbeln und Torabschluß mit dieser Fußballübung trainieren!

Um sehr spielnahe Situationen zu trainieren, hat sich Sammy auch komplexere Übungen mit Torschuss ausgedacht. Bei dieser gibt es vier Stationen, auf denen sich alle Spieler in der Bereitschaftsposition befinden müssen. Auf der rechten Seite sammeln sich die Spieler mit Ball mit dem Rücken zum Tor. Von hier spielt der Erste das Leder mit einem […]

Weiter

Sprunglauf | Lauf-Übung zur Steigerung der Schnelligkeit und Koordination

Eine Steigerung zu den vorausgegangenen Bewegungsformen aus dem Lauf-ABC ist der Sprunglauf. Dabei handelt es sich um einen sehr dynamischen Bewegungsablauf und man sollte ihn nie unaufgewärmt durchführen. Der Sprunglauf dient vor allem der koordinativen und muskulären Vorbereitung auf schnelle Bewegungen und Sprints. Folgende Punkte charakterisieren den Sprunglauf:kurzer Anlaufmit einem Bein abdrücken und das andere Knie […]

Weiter

1, 2, 3 in der Koordinationsleiter

Für diese Übung wird nur eine Leiter benötigt. Der Sportler steht vor der Leiter und läuft so schnell es geht auf die andere Seite.Basis Übung: 1 KontaktDabei berührt er bei jedem Schritt den zwischen Raum zweier Sprossen.2. Variation: DoppelkontaktBei der zweiten Variante berührt der Sportler mit beiden Füßen jeden Zwischenraum.3. Variation: DreierkontaktNun berührt der Sportler […]

Weiter

Maximalkraft

Wie uns Jonathan bereits in der Einführung zu seinem Programm erklärt hat, gibt es zwei Wege die eigene Maximalkraft zu steigern: die Steigerung des Muskelwachstums über die Hypertrophiemethode und das intramuskuläre Koordinationstraining. Die beiden Varianten unterscheiden sich darin, dass der Muskel bei der Hypertrophiemethode bei 10-12 Wiederholungen tatsächlich bis zum Versagen leer gemacht werden soll, […]

Weiter
1 2 3 12