Oliver Pelzer

Als Oliver Pelzer vor der Entscheidung steht, entweder selbst Profisportler zu werden oder doch lieber als Lehr- und Ausbildungskraft tätig zu sein, ahnt er noch nicht, an welche Orte dieser Erde es ihn einmal verschlagen wird. Seine große Leidenschaft war und ist das Lehren und Vermitteln von Sport, insbesondere von Fußball. Diese Leidenschaft gibt er unter anderem an die U17-Nationalmannschaften von Kasachstan und Aserbaidschan weiter. Auch in den Vereinigten Arabischen Emiraten, China und der Mongolei ist er im Auftrag der FIFA unterwegs. Nachdem sich Pelzer in Deutschland einen Namen als erfolgreicher Jugendtrainer gemacht hat, werden die Nachwuchsabteilungen anderer Länder auf ihn aufmerksam. Aufgrund seiner exzellenten Arbeit wird er schließlich in enger Zusammenarbeit mit der UEFA einer der Hauptverantwortlichen für die Trainerausbildung im aserbaidschanischen Fußballverband.

Nun ist Pelzer zurück in seiner Heimat und widmet sich voller Tatendrang und endlich wieder ohne Dolmetscher neuen Aufgaben.
 Der Koordinationsexperte hat sich für uns um die Fußball-Fundamentals Laufen und Koordination gekümmert. Das Training soll denjenigen weiterhelfen, die Interesse und Spaß am Fußball haben, mit Kindern und Jugendlichen, aber auch mit Erwachsenen im Senioren- und Amateurbereich arbeiten wollen und neben dem nötigen Enthusiasmus, auch das richtige Handwerkszeug und eine solide Grundlage brauchen.