Pressingstrategien im 4-1-4-1

In einem unseren letzten Beiträge haben wird Abläufe in einem 4-3-3 Angriffspressing befasst. Eine defensive Grundordnung, welche dem 4-3-3 sehr ähnelt, ist das 4-1-4-1. Lediglich die beiden offensiven Außenbahnspieler agieren auf einer anderen Höhe. Alle anderen Spieler agieren dagegen quasi auf der selben Position - um von der defensiven Grundordnung mit 3 Stürmern (4-3-3) zu der Grundordnung mit den 2 Viererketten (4-1-4-1) zu gelangen, müssen demnach lediglich die beiden Außenstürmer ins Mittelfeld fallen.

Die beiden offensiven Außenspieler des 5-3-3 rücken ins Mittelfeld vor und es entsteht das 4-1-4-1.

Die beiden offensiven Außenspieler des 5-3-3 rücken ins Mittelfeld vor und es entsteht das 4-1-4-1.

Die Grundordnung 4-1-4-1.

Die Grundordnung 4-1-4-1.

Den ganzen Beitrag kannst du dir ansehen wenn du 1x1SPORT #Fussball Pro Mitglied bist.

Solltest du bereits Pro Mitglied sein, kannst du dich hier einloggen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Autor: Luis Österlein

Jetzt erhältlich

Vororientierung & First Touch im Fußball


Vororientierung & First Touch im Fußball

Harald Sättler gibt dir in diesem Film Tipps und Trainingsübungen an die Hand mit denen deine Spieler lernen das Spiel zu lesen. So ist es leichter Abspielmöglichkeiten zu erfassen, Schnittstellen zu erkennen und freie Räume zu antizipieren.


Jetzt ansehen

Blog