Damit die Seite einwandfrei funktioniert, muss Javascript aktiviert sein.

Dreieckslauf mit Gegenspielern

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

4. Einheit: Ballführung – 2. Schwerpunkt: Dreieckslauf mit Gegenspielern

Einige Spieler warten an einem Starttörchen. Einige Meter links und rechts davon ist jeweils ein Hütchen aufgebaut. Der Spieler entscheidet sich für eine Seite, spielt dort den „Gegenspieler“ aus und dribbelt diagonal nach vorne, wo ein weiteres Hütchen aufgebaut ist. An diesem „Gegenspieler“ werden wieder alle Varianten durchgespielt (also Zurückziehen, Kappen, Übersteiger) und im Anschluss daran wird der Pass zurückgespielt. Man kann natürlich noch weitere Finten und Variationen einbauen, wie zum Beispiel einen Richtungswechsel, nachdem sich der Spieler für eine Seite entschieden hat.