Damit die Seite einwandfrei funktioniert, muss Javascript aktiviert sein.

Schnelligkeit, Koordination und Flankenspiel verbessern mit dieser Fussballübung

Wieder kommt eine Hütchenreihe, bestehend aus drei Hütchen, zum Einsatz. Sie ist einige Meter diagonal rechts vorm Tor aufgebaut und ein Trainer oder Mitspieler platziert sich etwa zwei Meter von den Hütchen entfernt und mit Ball zwischen Hütchen und Tor. Nun kommt ein Spieler auf die Hütchen zugelaufen. Dort angekommen, wirft der Trainer ihm dreimal den Ball zu, jeweils zu verschiedenen Hütchen. Mit nur einem Kontakt soll der Spieler ihn immer wieder zurückpassen.
Zuvor wurden den Hütchen verschiedene Wörter, zum Beispiel Zahlen, Farben oder Rechenaufgaben zugeordnet. Durch die Nennung der Wörter weiß der Spieler, zu welchem der Hütchen der Ball als nächstes geworfen wird. Er muss der Reihenfolge möglichst schnell folgen. Kommandos können beispielsweise „rot“, „blau“ und „gelb“ oder „eins“, „zwei“ und „drei“ sein.
Nach dem dritten Pass läuft er so schnell wie möglich auf seine Flankenposition und der Trainer rollt den Ball dorthin. Es folgt eine Flanke zu den Mitspielern. Diese sind in der Zwischenzeit zum Tor vorgelaufen und versuchen die Flanke gegen Torhüter und zwei Dummys zu verwerten und zum Torabschluss zu kommen.