Damit die Seite einwandfrei funktioniert, muss Javascript aktiviert sein.

Rahmenbedingungen & Regeln

[borlabs-cookie id="youtube" type="content-blocker"]
[/borlabs-cookie]

Kein Spieler mag einen Trainer, der heute so und morgen so ist. Das bedeutet Berechenbarkeit ist eine wichtige Eigenschaft für einen guten Trainer. Er muss einen klaren Rahmen und eindeutige Regeln vorgeben. Bei Nichteinhalten sollte er die entsprechenden Konsequenzen ziehen. Eine bewährte Maßnahme ist ein Strafenkatalog. Sinnvoll ist es, die Mannschaft selbst entscheiden zu lassen, welche Strafe bei welchem „Vergehen“ folgen soll, da sie es auch sind, die unter dem Fehlverhalten zu leiden haben. So gibt der Trainer erneut Verantwortung an seine Spieler ab. Regeln sind wichtig im Fußball. Denn neben Spaß wollen die Spieler ihre Leistung auch verbessern und sich an die Spitze der Tabelle kämpfen.

Planung ist wichtig, um im Sport langfristigen Erfolg zu haben. Wie schaffe ich es erster zu werden? Eine essentielle Eigenschaft für einen guten und langfristig erfolgreichen Trainer ist die Einschätzung der Leistungsfähigkeit der Mannschaft. Er muss das Potential in den Spielern erkennen und richtig einschätzen. Gerade wenn die Spieler jugendlich sind können äußere Faktoren wie Ausbildung oder Schule eine Ablenkung sein, die der Trainer berücksichtigen muss. Um einen passenden Trainingsplan zu erstellen, muss der Trainer strukturiert vorgehen.