Damit die Seite einwandfrei funktioniert, muss Javascript aktiviert sein.

Fußball-Ausdauertraining Übung: Der Parcours

Ausdauertraining mit Ball nach der HIIT-Methode – Mehr gibt’s nicht zu sagen. Ausprobieren und Ausdauer nie wieder anders trainieren…den Spielern zu Liebe.

Der Übungsaufbau aus der Spieler-Perspektive.

Die Spieler laufen mit Ball auf eine Hürde zu. Sie spielen den Ball unter dem Hindernis durch und springen drüber. Nachdem sie den Ball wieder aufgenommen haben, dribbeln sie durch einen Stangenwald. Auf der anderen Seite angekommen, steht wieder für jeden Spieler eine Hürde parat, die auf gleiche Weise überbrückt wird. Es starten zwei Gruppen gleichzeitig, jeweils eine von der gegenüberliegenden Seite, sodass sie sich im Stangenwald begegnen.

Um den verschiedenen Leistungsgruppen gerecht zu werden, kann man unterschiedlich lange Laufstrecken mit verschiedenfarbigen Hütchen markieren oder die Gruppen mit Leibchen kenntlich machen. So erhält jeder Spielertyp genau das Ausdauertraining, das er braucht, um besser zu werden.

„Individuelles Gruppentraining“ – Hütchen markieren die Strecke für die jeweilige Leistungsgruppe.