Taktiktraining: Sechser stärken im Spielaufbau

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Organisation

Ein Spielfeld mit einem kleinen Teilfeld in der Feldmitte gemäß der Abbildung aufbauen. 2 Teams einteilen – 8 gegen 5.

Durchführung

Im äußeren Feld wird im 6 gegen 4 und im inneren Feld im 2 gegen 1 gespielt. Die Spieler dürfen nicht zwischen dem inneren und äußeren Feld wechseln. Zu Beginn der Übung und nach Ausbällen hat immer das Überzahlteam Ballbesitz. Dieses Team bekommt für 8 Pässe in Folge 1 Punkt. Außerdem bekommt das Überzahlteam 1 Punkt, wenn der Ball in das innere Feld gespielt wird und über eine andere Linie wieder zu einem Mitspieler raus gespielt wird. Das Unterzahlteam erhält für 3 Pässe oder ein erfolgreiches Dribbling über die Seitenauslinie des großen Feldes 1 Punkt.

2. Übung – Positionsspiel mit Sechserzone

2. Übung – Positionsspiel mit Sechserzone

Willst du mehr?

Den kompletten Artikel zum Thema findest du hier: Anbieten und Freilaufen im Spielaufbau - Der Sechser

Variation
  • Die Spieler im inneren Feld müssen den Ball mit spätestens dem 3 Kontakt wieder raus spielen. 
Coaching

Spieler im inneren Feld:

  • auf unterschiedlichen Passlinien anbieten.
  • Tiefenstaffelung bilden.
  • Vororientieren.
  • Kommunikation fordern.
  • Ball zügig aus Feld rausspielen.
  • Ball möglichst aus dem Druck raus verlagern.
  • Aktiv aus dem Deckungsschatten lösen. 

Diese Kurse und workshops könnten dich interessieren

Spanische Fußballübungen
Fußballtaktik Fundamentals
Fussballtaktik: Grundordnungen & Spielsysteme
Die Fussballübungen der Profis von morgen (U12-U14)
Dein Jugend-Fussballtrainer
Fußball-Hallentraining
Fußballtaktik: Effektives Pressing
33 kreative Fußballübungen
Success message!
Warning message!
Error message!