Damit die Seite einwandfrei funktioniert, muss Javascript aktiviert sein.

Spielform mit Endzonen

Diesee Spielform ist an das American Football angelehnt. Statt Toren gibt es Endzonen, in denen sich jeweils ein Spieler befindet. Ziel ist es, diesen Spieler anzuspielen. Kontrolliert der Endzonenspieler den Pass, erhält die Mannschaft einen Punkt. Dadurch trainiert man intelligente Bewegungsabläufe und das Stellungsspiel für erfolgreiche Pässe. Man kann auch die Torhüter als Anspielstation einsetzen und ihnen so eine fußballtechnische Trainingseinheit verschaffen.