Damit die Seite einwandfrei funktioniert, muss Javascript aktiviert sein.

Zweikampf-Übung: Trainiere Tricks und Dein Verhalten im 1 gegen 1

[borlabs-cookie id="youtube" type="content-blocker"]
[/borlabs-cookie]

Diese Übung macht richtig Bock. Zwei Spieler, 4 Tore, ein Ball. Du trainierst Dein Zweikampfverhalten, Ballgefühl, Tricks und spielnahe Situationen. Ab dafür.

Viel braucht man nicht für diese Übung.

Schnapp Dir einen Freund, Partner oder Mitspieler und baut euch ein Spielfeld auf. Jeder Spieler hat zwei Tore: ein Minitor und ein Hütchentor. Diese werden diagonal aufgebaut. Startposition ist auf der Linie zwischen den Toren. Ein Spieler passt den Ball zum andern und das Spiel beginnt. Nun versucht jeder der Spieler, entweder ein Tor zu schießen (in das Minitor) oder durch das Hütchentor zu dribbeln

Nun kann man einen kleinen Wettbewerb starten. Dazu hat jeder 5 Versuche. Ein geschossenes Tor ins Minitor zählt einen Punkt, wenn einer es schafft, durch das Hütchentor zu dribbeln, erhält er zwei Punkte. Wenn Du es schaffst, Deinem Gegner im Zweikampf den Ball abzuluchsen und im Gegenzug ein Tor zu erzielen, erhältst Du drei Punkte.

Wenn Du es schaffst, Deinen Gegner stehen zu lassen und durch das Hütchentor zu dribbeln, gibt’s zwei Punkte.