Training mit Schwerpunkten im 5 gegen 5

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Organisation

Ein Spielfeld gemäß der Abbildung aufbauen & 2 Teams einteilen – 5 gegen 5 & 2 Torhüter.

Durchführung

Es wird innerhalb des markierten Feldes im 5 gegen 5 mit Spielrichtung gespielt. 

Training in Spielformen - Übung 1

Training in Spielformen - Übung 1

Variation
  1. Es sind keine Rückpässe zum Torhüter erlaubt (Torhüter als Überzahlspieler fällt weg → stärkerer Fokus auf das 1 gegen 1)
  2. Das 1. Team hat nach Ausbällen, Treffern und zu Spielbeginn immer Ball und spielt zusammen mit den beiden Torhütern auf Ball halten. Das 2. Team versucht den Ball zu erobern & ein Treffer auf einem der beiden Tore zu erzielen (Fokus auf ballhaltendes Spiel & schnelles Umschalten)
  3. Ergänzen Sie die Übung durch einen neutralen Spieler, welcher immer zusammen mit dem ballbesitzenden Team agiert (Fokus auf das Ausspielen von Überzahlen / ball- und raumorientiertes Verteidigen)
  4. Ergänzen Sie die Übung durch 2 neutrale Spieler, welche neben je einer Seitenauslinie agieren. Das ballbesitzende Team darf den Ball nach 5 oder mehr Pässen zu einem neutralen Spieler spielen. Dieser spielt spätestens mit dem 2. Kontakt eine Hereingabe. Treffer dürfen nur unmittelbar nach der Hereingabe gespielt werden (Fokus auf Verwerten und Verteidigen von Hereingaben)

Hier gehts weiter!

Den kompletten Artikel zum Thema findest du hier: Training in Spielformen – Wie setze ich Schwerpunkte?

Diese Kurse und workshops könnten dich interessieren

Spanische Fußballübungen
Cover zum Film
Mini-Fußball
Bambini-Fußballtraining
Fußball-Hallentraining
33 kreative Fußballübungen
Fußballtaktik: Effektives Pressing
Fussballtraining mit Kindern
Success message!
Warning message!
Error message!