Schnell und richtig reagieren – Trainiere Handlungsschnelligkeit im Fussball mit der Ballinvasion!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Situationen erkennen und die richtigen Schlüsse ziehen ist im modernen Fussball eine wichtige Eigenschaft, doch wie trainiert man diese Fähigkeiten?

In der hier gezeigten Übung "Ballinvasion" geht es darum, schnell auf gegebene Umstände zu reagieren, Tore zu erzielen und zu kontern. Das Verarbeiten von visuellen Signalen wird, in Form von unterschiedlich farbigen Bällen, beansprucht. Die drei Bälle stehen für verschiedene Spielformen. Gefördert wird das offensive Umschaltspiel mit Abwägung zur situativen Ballbesitzsicherung.


Aufbau

  • 1 Tor mit Torwart + 2 Minitore
  • zusätzlich zwei weitere Minitore seitlich positioniert
  • 2 Mannschaften


Ablauf

  • Mannschaft 1 spielt auf großes Tor mit Torwart
  • Mannschaft 2 spielt auf zwei Minitore
  • Entscheidung nach Ballgewinn: schnelles Spiel auf zugehöriges Tor oder Ball sichern durch Unterbringung in seitlichen Toren
  • Nach einem Torabschluss oder Ball im Seitenaus wird ein neuer Ball (weiss, orange oder grün) wahllos ins Spiel befördert.
    → neue Spielsituation, auf die die Spieler reagieren müssen.

Regeln

  • weisser Ball = 1 Kontakt
  • orangener Ball = 2 Kontakte
  • grüner Ball = freies Spiel


Coach: Dominik Reinhardt

Diese Kurse und workshops könnten dich interessieren

Einwurf-Taktik
Fussballtaktik: Grundordnungen & Spielsysteme
Fussballtaktik: Pressing richtig trainieren
Fußballtaktik: Effektives Pressing
Fußballtaktik Fundamentals
Kompakte Abwehrketten knacken
Cover zum Film
2 gegen 1 - Technik und Wahrnehmungsprozesse im aktiven Ballbesitz trainieren
Success message!
Warning message!
Error message!