Damit die Seite einwandfrei funktioniert, muss Javascript aktiviert sein.

Neue Bewegungen

Neue Bewegungsabläufe zu erlernen und neue Trainings-Bewegungen zu erstellen ist wichtig um die heutigen Anforderungen an Fußballer und andere Sportler zu trainieren. Die Räume beim Fußball werden zu Beispiel immer enger und aus diesem Grund muss die visuelle Flexibilität des Fußballers stetig verbessert werden.

1. Variation: Samba-Step

Der Sportler steht auf der Seite der Leiter und macht abwechselnd einen Schritt mit dem rechten und mit dem linken Fuß in die Leiter rein.

2. Variation: Samba-Step mit Klopfen

Während der Übung Samba-Step wird nun auf das Bein, das in die Leiter rein beweget wird abwechseln mit der rechten, mit der linken und mit beiden Händen geklopft.

3. Variation: Samba-Step mit Hase und Jäger

Gleichzeitig zur Übung Samba-Step wird nun mit den Händen die Übung Hase und Jäger durchgeführt. Mehr zur Übung Hase und Jäger unter Übung 5.

4. Variation: Samba-Step Klatschen mit Hase und Jäger

Abwechseln wird mit den Händen die Übung Hase & Jäger durchgeführt und die Übung Klatschen. Bei der Übung Klatschen klatscht der Sportler einmal vor und einmal hinter dem Körper.

5. Variation Samba-Step und der Polizist

Auch diese Variation ist eine Abwandlung der Armbewegung. Dabei gibt es 6 Bewegungen, die nacheinander bei jedem Schritt nach vorne in die Leiter ausgeführt werden:

  • Arme gemeinsam oben
  • Linker Arm auf der Seite
  • Rechter Arm oben
  • Linker Arm oben
  • Rechter Arm oben und linker Arm auf der Seite
  • Beide Arme unten