Der Torhüter als Überzahlspieler

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Organisation

Ein Spielfeld mit 25x28m, sowie eine Endzone mit einer Länge von 8m markieren. 2 Teams einteilen – 1 Torhüter, 2 Innenverteidiger, 1 Sechser gegen 2 Stürmer und 1 Sechser.

Mehr Infos?

Den kompletten Artikel zum Thema findest du hier: Spielaufbau gegen eine mannorientierte Verteidigung

Übung 1 - Der Torhüter als Überzahlspieler
Durchführung

Die Übung wird zu Spielbeginn, nach Ausbällen und Unterbrechungen mit einer Spieleröffnung eingeleitet. Das Überzahlteam hat das Ziel den Ball zu einem Mitspieler in die Endzone zu passen oder in diese zu dribbeln. Das Unterzahlteam versucht den Ball zu erobern und ein Treffer auf dem Großfeldtor zu erzielen. Wird der Ball zum Torhüter gespielt, läuft einer Angreifer des verteidigenden Teams auf diesen durch.

Coaching
  • Überzahl mit dem Torhüter ausspielen.
  • Der „freie“ Spieler ist im Deckungsschatten: Spiel über Dritten.
  • Der „freie“ Spieler ist im Deckungsschatten: Raum für „freien“ Spieler öffnen.
  • Zielstrebig den Pass/das Dribbling in die Endzone suchen.

Diese Kurse und workshops könnten dich interessieren

Fußball-Hallentraining
33 kreative Fußballübungen
Clevere Fussballtricks für Kinder
7 Profiübungen die jeder Keeper kennen sollte
Fussballtaktik: Pressing richtig trainieren
Fußballtaktik: Effektives Pressing
Fußballtaktik Fundamentals
Fussballtraining mit Kindern
Success message!
Warning message!
Error message!