Fußball-Bowling: Ziele treffen, Ballkoordination schulen und gleichzeitig Erfolgserlebnisse schaffen, die Spaß machen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie schaffe ich es Kindern, Spaß am Fussball zu vermitteln und gleichzeitig technische Fähigkeiten zu schulen?

Bei dieser Übung “Fußball-Bowling” dienen Pylonen als Bowling-Pins. Statt einer Bowling-Kugel versuchen die Spieler hier mit einem Fußball, aus angemessener Entfernung so viele Kegel wie möglich umzuschießen. Das Hauptaugenmerk dieser Übung liegt im Spaßfaktor. Ist der Spaß vorhanden, verbessert sich auch gleichzeitig die Technik. Ganz nach dem Schema: Je größer der Spaß an einer Sache ist, desto mehr Energie wird investiert. Das Interesse daran sich zu verbessern, entsteht zusätzlich und unterbewusst durch den Wettbewerbscharakter. Natürlich werden auch bewusst technische Aspekte berücksichtigt, wie Torabschluss und Ballkontrolle. Die Übung eignet sich insbesondere fürs Hallentraining, kann aber auch auf dem Rasen durchgeführt werden. Speziell bei Kindern, also den Bambinis, sorgt diese Übung für ausgeprägte Erfolgserlebnisse. Dafür werden nur Bälle und Pylonen benötigt.


Ablauf

  1. Pylonen in Formation stellen
  2. Spieler stellen sich in eine Schlange
  3. Nacheinander versuchen die Spieler mit einem Schuss so viele Pylonen wie möglich umzuschießen


WICHTIGER HINWEIS:

Je nach Altersklasse und Skill-Level deiner Spieler ist es erforderlich, die Entfernung zu den Pylonen gegebenenfalls anzupassen oder die Breite der Pylonen-Aufstellung zu variieren. Ziel und Zweck soll es sein, so viele Erfolgserlebnisse wie möglich zu generieren, für den maximalen Spaß am Spiel.


Coach: Marc Unterberger

Diese Kurse und workshops könnten dich interessieren

Warm Up
Dein Jugend-Fussballtrainer
Fußballtaktik Fundamentals
7 Profiübungen die jeder Keeper kennen sollte
Torwarttraining-Fundamentals
Komplette Fussball-Trainingspläne | Aufwärmen + Technik
Fußball-Hallentraining
Speed | Schnelligkeitstraining im Fussball
Success message!
Warning message!
Error message!