Koordinationsparcours als Trainingseinführung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

3. Einheit: Koordination & Passspiel – 1. Einstimmung: Koordinationskreislauf

Beispiel-Übungsaufbau: Spieler 1 ist mit koordinativen Aufgaben schon auf dem Rückweg, während Spieler 2 den Dribbelparcours durchläuft

Als Einstimmung für eine konzentrations- und koordinationslastige Einheit dient ein kleiner Koordinationsparcours.

Auf dem Hinweg erfolgt ein Dribbling durch drei bis vier Hütchen und am Ende eine Richtungsänderung an einem Gegenspieler mit anschließendem Pass zurück. Der wartende Spieler muss sich auf den Richtungswechsel einstellen und sich auf der entsprechenden Seite anbieten. Der Rückwegerfolgt auf einem Parallelparcours, auf dem verschiedene koordinative Übungen durchgeführt werden (Sprünge, Sidesteps, Laufvariationen etc. mit Hilfe von Stangen, Hütchen, Hürden etc.). Der Trainer kann hier in jeder Runde neue Aufgaben stellen. Bei dieser Übung sollte man besonders auf eine saubere und richtige Ausführung der einzelnen Schritte achten.

Diese Kurse und workshops könnten dich interessieren

Fußball-Hallentraining
Die Fussballübungen der Profis von morgen (U12-U14)
Abwechslungsreiche Fussballübungen
Jugendfußball-Trainingseinheit
Clevere Fussballtricks für Kinder
Fussballtraining mit Kindern
Mini-Fußball
Jugend-Fußballtraining
Success message!
Warning message!
Error message!